Heimat
Franz Josef Strauß formulierte einmal treffend „Bayern ist unsere Heimat, Deutschland unser Vaterland, Europa unsere Zukunft.“ Wenn ich in der Welt unterwegs bin, fühle ich mich als Europäer. Wenn ich in Europa unterwegs bin, als Deutscher. Und wenn ich in Deutschland unterwegs bin, als Niederbayer. In Niederbayern bin ich daheim, verwurzelt und verbunden.
Zukunft
War Niederbayern noch vor wenigen Jahrzehnten bei der Arbeitslosigkeit Schlusslicht in Bayern, brauchen wir heute keinen Vergleich mehr scheuen. Wir Niederbayern leben in einer Aufsteigerregion und das soll so bleiben. Wer sich auf den Weg macht, muss aber wissen, wo er hin will. Wir sind in der Gegenwart für das verantwortlich, was in der Zukunft geschieht.
CSU
Als Abgeordneter und Stellvertretender CSU-Parteivorsitzender bin ich viel in Bayern, Deutschland und Europa unterwegs, höre den Menschen zu und diskutiere mit ihnen. Die Errungenschaften der europäischen Einigung - allen voran Frieden, Sicherheit und wirtschaftlicher Wohlstand - sind für viele selbstverständlich geworden. Damit die Erfolgsgeschichte Europas fortgeschrieben werden kann, muss Europa weiterhin als Chance begriffen werden. Europa braucht überzeugte Europäer, um die EU besser zu machen.
Grundsätze
Politik braucht einen Kompass. Ich lasse mich bei den Herausforderungen, die Gegenwart und Zukunft mit sich bringen, von meinen christlichen Grundüberzeugungen leiten. Der freiheitliche, säkularisierte Staat lebt von Voraussetzungen, die er selbst nicht garantieren kann. So hat es der Philosoph Ernst-Wolfgang Böckenförde formuliert. Politik wird nicht im luftleeren Raum gemacht. Die christlichen Werte sind feste Leitplanken politischen Handelns.
Voriger
Nächster

Vor Ort unterwegs

Text- & Videobeiträge

Wirtschaftsförderung für den Grenzraum
Bei der neuen Festlegung der Fördergebiete der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“...
Europa ist ein verlässlicher Partner des Grenzraums
Die EU-Gelder für die Grenzregionen sind nach intensiven Verhandlungen gesichert. Das ist...
Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur
Gute Nachrichten aus Brüssel: Diese Woche hat die EU-Kommission über die Regionalbeihilfeleitlinien...
Europaabgeordnete fordern eine Grenzlandmilliarde zur Förderung der d...
Der deutsch-tschechische Grenzraum ist besonders von der Corona-Pandemie betroffen. Wo nach dem...
Die Bundestagswahl wird zur Schlüsselwahl für unser Gemeinwesen
Bei der Bundestagswahl wird es vor allem auf eine starke politische Mitte...
Ostbayern steht zusammen: Wirtschaftsförderung muss erhalten bleiben!
Das Europaforum setzt ein klares Zeichen des Zusammenhalts – besondere Lage der...

Niederbayern 2030 in Europa

Text- & Videobeiträge

IMG-20210505-WA0008_sq
Wie sieht Niederbayerns Zukunft aus? Auftakt „Niederbayern 2030 ...
Mit einer digitalen Diskussion hat Niederbayerns Europaabgeordneter Manfred Weber den Zukunftsdialog „Niederbayern...
Auftaktdiskussion: Mittwoch, 05. Mai 2021
Wie sieht Niederbayern 2030 in Europa aus? Am Mittwoch, den 05. Mai...
Niederbayern 2030 in Europa
Wie sieht Niederbayern 2030 in Europa aus? Wie wollen wir in Zukunft...

Newsletter

Abonnieren Sie meinen Newsletter und lassen Sie sich über neue Text- & Videobeiträge informieren.

Scroll to Top