Presse

Lebenslauf

Geburtsjahr und -ort​

1972 in Niederhatzkofen, wohnhaft in Wildenberg​

Wehrdienst

Panzerjägerkompanie 560 Neuburg/Donau​

Studium

Diplom-Ingenieur (FH) Physikalische Technik an der Fachhochschule München​

Beruflicher Werdegang

Nach dem Studium Gründung zweier Firmen im Bereich Umwelt-, Qualitätsmanagement und Arbeitssicherheit​

Politischer Werdegang

2019: Wiederwahl zum Vorsitzenden der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament

2018: Wahl zum EVP-Spitzenkandidaten für die Europawahl 2019

seit 2014 Vorsitzender der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament (www.eppgroup.eu/de), 2009 bis 2014 Stellvertretender Vorsitzender

2006 bis 2009 Innenpolitischer Sprecher der EVP-ED-Fraktion, Mitglied des Fraktionsvorstands

seit 2004 Mitglied des Europäischen Parlaments (www.europarl.europa.eu/portal/de). Ehemals stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für konstitutionelle Fragen sowie im Ausschuss für Regionale Entwicklung

2002 bis 2004 Mitglied des Bayerischen Landtags (www.bayern.landtag.de)

seit 2002 Mitglied des Kreistages im Landkreis Kelheim (www.landkreis-kelheim.de)

seit 2015 Stellvertretender Parteivorsitzender der CSU (www.csu.de/partei/vorstand). Mitglied in Präsidium (seit 2009) und Parteivorstand (seit 2003)

2009 bis 2014 Vorsitzender der CSU-Zukunftskommission

2008 bis 2016 Bezirksvorsitzender der CSU Niederbayern (www.csu-niederbayern.de)

2003 bis 2007 Landesvorsitzender der Jungen Union Bayern (www.ju-bayern.de)

Ehrenamtliche Tätigkeiten

Mitglied im Zentralkomitee der deutschen Katholiken (www.zdk.de)

Mitglied im Landeskomitee der Katholiken in Bayern (www.landeskomitee.de)

Vorsitzender Freundeskreis der Benediktinerabtei Rohr (www.kloster-rohr.de/freundeskreis/wer-sind-wir.html)

Scroll to Top