UNTERWEGS - ITALIEN

ITALIEN
04 April 2019

EUROPA KANN STOLZ AUF SEINE LANDWIRTSCHAFT UND BAUERN SEIN

Ciao Italia!

Eine starke Landwirtschaft ist entscheidend für die Zukunft Europas. Deswegen ist es mir wichtig, auf die Anliegen und Wünsche der Landwirte zu achten.

Vor den Toren Roms besuchte ich den Bauernhof „La Castelluccia“. Der Familienbetrieb heißt jeden Tag Schulkinder willkommen und erklärt wie Landwirtschaft funktioniert und abläuft. Er leistet einen wichtigen Beitrag, die junge Generation über den Wert unserer eigenen regionalen Produkte aufzuklären. Die einheimischen Landwirte leisten einen großen Beitrag zum Umweltschutz, indem sie Qualitätsprodukte direkt vor Ort produzieren und anbieten.

„La Castelluccia“ verbindet moderne Technik mit traditionellen Methoden – eine Kombination, die ich für jeden landwirtschaftlichen Betrieb in ganz Europa als erstrebenswert betrachte.

In Italien, dem Heimatland der EVP und des EU-Gründervaters Alcide De Gasperi, traf ich Maria De Gasperi, seine Tochter. Gemeinsam gedachten wir des Beitrags von De Gasperi zum heutigen Frieden und Fortschritt in Europa. Unser christliches Erbe ist Antrieb für ein gemeinsames Europa.