Wenn in Europa Gräben gezogen werden und nationale Egoismen unsere Einheit bedrohen, dann müssen wir uns darauf besinnen, was wir alles gemeinsam erreichen können.

Ob in meiner Familie, in meinem Dorf, in meiner Band oder heute im Parlament – instinktiv wusste ich immer, dass selbst der stärkste von uns schwach ist, wenn jeder nur für sich alleine steht. Nur wenn wir zusammenhalten und füreinander einstehen, dann können wir großartiges schaffen.

Nun liegt es allein an uns: Lassen wir es zu, dass wir tatsächlich von denjenigen, die uns spalten wollen, auseinandergerissen werden? Oder stellen wir uns gemeinsam den zukünftigen Herausforderungen? Wenn ich mit den Menschen auf unserem Kontinent spreche, gibt es darauf eine klare Antwort: Die Menschen wissen alle, mit Herz und Verstand, dass wir zusammenstehen müssen.

Die Europäer sind bereit für die „Power of WE“: Wenn wir unser gemeinsames europäisches Potenzial zusammenbringen, dann kann uns niemand schlagen. Sich gemeinsam an einen Tisch zu setzen ist natürlich erst einmal schwieriger, als sich hinter nationalen Egoismen zu verschanzen. Doch das Ergebnis ist es allemal wert: Wir vereinen unsere Kräfte, anstatt sie zu zersplittern.

  • Die „Power of WE“ ist stark: Zusammen behaupten wir uns in der Welt gegenüber unseren Feinden und Wettbewerbern.
  • Die „Power of WE“ ist smart: Wir haben bereits alles, was wir brauchen, um unsere ambitioniertesten Ziele zu erreichen – Jetzt gilt es nur noch, unsere Ideen, Energie und Ressourcen dafür zusammenzubringen.
  • Die „Power of WE“ ist menschlich: Wenn sich alle kümmern, dann bleibt keiner zurück.

Lasst uns gemeinsam und zum Wohle aller handeln, so wie es die Menschen von uns erwarten. Lasst uns unsere Stärken zusammenbringen. Lasst uns gemeinsam da erfolgreich sein, wo jedes Land für sich allein nur scheitern würde.

Lasst uns zusammenstehen in Europa und unseren stärksten Antrieb anwerfen: Die „Power of WE“!

the-power-of-we-play